Maria Rosa & Hendrik, Juli 2010
Lieber Thomas, „es fällt uns ein wenig schwer, das auszudrücken,...

Lieber Thomas,
„es fällt uns ein wenig schwer, das auszudrücken, was wir gerade empfinden. Heute, einen Monat nach unserer Trauung, haben wir immer noch dieses schöne und unbeschreibliche Gefühl von Schwerelosigkeit.
Bevor wir nun in die Flitterwochen fahren, möchten wir uns von ganzem Herzen bei Dir bedanken. Eine schönere Hochzeitszeremonie, voller Gefühle und bewegender Worte, hätten wir uns nicht erträumen können. Aus diversen Gründen hatten wir uns für eine freie Trauung entschieden. Wir sind froh, dass wir auf unser Bauchgefühl „gehört“ haben. Wir haben uns bei Dir gut aufgehoben – gar geborgen gefühlt. Wir denken gerne an die netten Gespräche zurück und danken Dir insbesondere auch für Deine zahlreichen Ideen zur Gestaltung der Zeremonie. Danke für die persönliche und liebevolle Atmosphäre, für Deinen Segen und für Deine Wünsche an uns und an unsere Familie. Trotz Regen war es für uns alle ein unvergesslicher Tag. Wir hoffen, dass dieses Glück, das uns widerfahren ist, ganz vielen Paaren begegnet und dann noch mehr glückliche Paare den Weg zu Dir finden.
Verliebte Grüße und bis bald
Maria Rosa und Hendrik

  • Team & Referenzen
  • Aktuelle Trauungen
    Claudia & Ralph, „2. Ja!“ im Dezember 2018
    Ein ganz besonderer 7. Hochzeitstag Schon lange hatten...
    Ramona & Markus, Oktober 2018
    Vielen Dank für unsere freie Trauung, die wir...
    Karin & Florian, Oktober 2018
    Lieber Thomas, vielen Dank für die schöne, einfühlsame...
    Katharina & Patrick, September 2018
    Lieber Thomas, als wir anfingen, unsere Hochzeit zu...
    Ilka & Achim, September 2018
    Liebe Annette, die Trauung war unglaublich schön! Persönlich, gefühlvoll,...
  • Gästebuch der Trauungen